Call für Workshops

Werden Sie Teil des K3 Kongresses und reichen Sie bis spätestens am 10. März 2022 einen Workshop ein.

Gesucht sind Konzepte von hoher Themenrelevanz und methodischer Vielfalt passend zu unserem Thema „Unser Klima, unsere Zukunft. Klimakommunikation in Krisenzeiten“.

Nebst zahlreichen anderen Programmpunkten wie Keynote-Vorträgen, Austauschformaten wie „Forum und Debatte“ oder einem Marktplatz werden auch Workshops angeboten. Sie können Beiträge in den folgenden drei Kategorien einreichen:

Kategorie 1 Bestandsaufnahme

Wie verläuft die Klimadebatte heute? Eine Bestandsaufnahme an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

Kategorie 2 Interessengruppen verbinden

Wie können die gesellschaftlichen Interessengruppen
in einen gemeinsamen Diskurs eingebunden werden?

Kategorie 3 Lebenswerte Welt

Wie kann man kommunizieren, dass
eine klimaneutrale eine lebenswertere Welt sein kann?

 

Formales

Die Workshops dauern 90 Minuten und sind für 15-30 Personen gedacht. Sie werden einmalig durchgeführt.

Wie wird ausgewählt?

Der Programmbeirat des K3 und das OK wählen nach den folgenden Qualitätskriterien die Beiträge aus.

Wie bewerben Sie sich?

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus: 

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie severin.marty@scnat.ch

Termine

Der Call ist offen bis am 10. März 2022, 12.00 Uhr.

Bis Ende April erhalten Sie Bescheid, ob Ihr Beitrag angenommen wurde.

Newsletter

Sie möchten keine Neuigkeiten verpassen? Das geht! Über den K3 Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden. Alle News rund um den Kongress erhalten Sie direkt in Ihren Posteingang.

 

Kontaktieren Sie uns