Datenschutzerklärung

Das Veranstalterbündnis freut sich über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und über Ihr Interesse an dem K3 Kongress zu Klima, Kommunikation und Gesellschaft 2019. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch dieser Website erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.

Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir während Ihres Besuches auf dieser Website erfassen und wie genau diese verwendet werden. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Internetseiten Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

ALLGEMEINE HINWEISE

Kontaktdaten der Verantwortlichen

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist das

Deutsche Klima-Konsortium e. V. (DKK)
Markgrafenstraße 37
D-10117 Berlin
Telefon: +49 (0)30 76771869-0
Fax: +49 (0)30 76771869-9
E-Mail: k3@klima-konsortium.de
Internet: https://www.deutsches-klima-konsortium.de

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

 

DATENERFASSUNG

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer NutzerInnen grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer NutzerInnen erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers/der Nutzerin. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Webseite erfassen unsere Server und Applikationen automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden vorübergehend erhoben:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die Seite
  • Adresse der aufgerufenen Seite
  • Adresse der zuvor besuchten Webseite (Referrer)
  • Name und Version Ihres Browsers/Betriebssystems (sofern übertragen)

Die Daten werden in den Logfiles unsere Systeme gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers/der Nutzerin findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseiten, zur Störungsbeseitigung und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten von k3-klimakongress.org verwenden derzeit keine Cookies.

Twitter-Plugin

Auf den Internetseiten von k3-klimakongress.org  werden Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen NutzerInnen bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy. Die Verwendung des Twitter-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

WordPress-Plugin WP Statistics

Die Erstellung der Besucherstatistiken erfolgt mittels WordPress-Plugin WP Statistics. Dabei werden die IP-Adressen anonymisiert.

Newsletter

Auf den Internetseiten von k3-klimakongress.org wird BenutzerInnen die Möglichkeit eingeräumt, sich für den K3 Newsletter anzumelden. Zur Durchführung des An- und Abmeldeverfahrens für den Newsletter und dessen Versand nutzen wir die Dienste des Anbieters „Clever-Reach“, der Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag ausschließlich nach unserer Weisung und zu dem genannten Zweck verarbeitet. Daneben misst „Clever-Reach“ die Resonanz auf unseren Newsletter und wertet diese in Form sogenannter Reports aus. In den uns übersandten Reports werden Daten der öffnenden und klickenden EmpfängerInnen anonymisiert dargestellt, die Erhebung und Verarbeitung vollständiger IP-Adressen wird durch die von uns gewählten Datenschutzeinstellungen vermieden. Der Einsatz von „Clever-Reach“ beruht auf einem berechtigten Interesse des Veranstalterbündnis von K3 (gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Zudem werden folgende Daten bei der Anmeldung erhoben:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von CleverReach: http://www.cleverreach.de/datenschutz/ und in der Erklärung zur Datensicherheit: http://www.cleverreach.de/datensicherheit

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter zum Beispiel via E-Mail werden die Angaben des Nutzers/der Nutzerin zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.